Die Höhle Rajkos

 

Anfarhrt :

Rajkos Höhle liegt 2,5 km von Majdanpek entfernt.Sie können die Höhle durch gepflasterte Straße, an den Ufern des Mali Pek Fluss und der Großen Zaton artifical See erreichen . Vom Belgrad ist sie etwa 200 km entfernt. Auf der Strecke Belgrad - Majdanpek verkehren täglich sechs Buslinien.

''Rajkos Höhle'' entdeckte Ende des XIX. Jahrunderts unser bekannter Geograf Jovan Cvijić. Gemäß dem, was bis heute bekannt ist, sind die Gänge von ''Rajkos Höhle'' über zwei Kilometer lang und in den unteren Fluss- und den oberen trockenen Fußboden eingeteilt. Ein Betonpfad führt über den geraümigen Konzert- und Igelsaal, vorbei an den Kleinen und Großen Orgeln, dem erhängten Heiduck Rajko, bis zum Wannensaal. Hier befinden sich noch der Opferaltar, die Gespenster, der Wasserfallsaal, der Grabsteinesaal, das Wintermärchen und die Kristallhalle.

Durch die neue Rekonstruktion von ''Rajkos Höhle'' wurden die beiden Fußböden verbunden, sodass den Höhlenbesuchern die Möglichkeit einer Rundgangbesichtigung gegeben wurde.

Vom 01.10.2018 - 01.04.2019. sind Besuche nur mit vorheriger Ankündigung des Reiseleiters unter +381 (0) 66 800 65 76 möglich.


GPS standort: N44 26.487 , E21 57.176

 

Der Nationalpark Djerdap

Der Nationalpark Djerdap

Der Nationalpark Djerdap befindet sich am rechten Ufer der Donau und erstreckt sich von der Festung Golubac bis zur alten Festung Diana in einer Länge von 100km. Eine...

Suche

Informationen über den Benutzer

Benutzername:
Passwort:

Konto erstellen